Die notwendigen tierärztlichen Kontrollintervalle richten sich nach dem Alter des Pferdes und den individuellen Untersuchungsbefunde. 

Das Resultat: Ein gesünderes, leistungsbereiteres, zufriedenes Pferd. 

Informationen zu wichtigen Themen und Aktionen entsprechend der Spezialisierungsrichtungen unserer Praxis

 

Im Folgenden finden Sie Informationen zu wichtigen Themen und Aktionen in unserer Praxis. Es lohnt sich also hier immer mal vorbeizuschauen. Hier ist  natürlich vieles an den Spezialisierungsrichtungen unserer Praxis orientiert.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Jedes Tier erfährt bei uns eine individuelle Behandlung. Was in unserer Praxis möglich ist, zeigen wir Ihnen unter Leistungen. Sie suchen nach etwas Speziellem? Es ist nicht möglich vollständig abzubilden, welche Vielfalt an Möglichkeiten für Diagnostik und Therapie zur Verfügung stehen.

Eine spezielle Sache, die Sie für Ihr Tier suchen ist darunter nicht zu finden? Sprechen Sie uns einfach an!

Aktion: Frühjahrsputz im Pferdemaul

Gesunderhaltung des Pferdegebisses - weil jeder Zahn zählt.

Jeder  Pferdebesitzer trägt durch eine pferdegerechte Fütterung und Haltung aktiv zur Zahngesundheit bei.

Erkennen von Zahnproblemen: Das ist von außen gar nicht so einfach.

Wichtige Anzeichen können sein:

  • Futterverlust aus dem Maul während des Kauens, Schwierigkeiten beim Kauvorgang, übermäßiges Speicheln
  • Gewichtsverlust
  • Größere unverdaute Futterpartikel im Kot
  • Kopfschräghaltung oder- schütteln, Wickelkauen, Übermäßiges Zungenspielen oder Widerstand beim Aufzäumen
  • Verhaltensänderungen: Ziehen an den Zügeln, Ungehorsam bei Wende oder Stoppbefehlen, Buckeln
  • Fauliger Geruch aus Maul oder Nüstern oder Blutspuren
  • Ausfluss aus der Nase, Schwellungen im Bereich des Gesichts, des Kiefers oder der Maulschleimhaut

 Im Frühjahr läuft wieder unsere Aktion "Frühjahrsputz  im Pferdemaul" zum Thema Zahngesundheit beim Pferd. Jetzt noch schnell den Flyer downloaden und attraktiven Gutschein für die Zahngesundheit Ihres Pferdes sichern. 

 Mehr Informationen finden Sie unter Chirurgie und Zähne im Fachbereich Pferd.

Aktion: Cushing hat viele Gesichter

Struppiges Fell

wiederkehrende Hufreheschübe

Leistungsintoleranz

Gewichtsschwankungen

Manchmal ist das noch nicht alles, mit dem Sie sich als Pferdebesitzer konfrontiert sehen. Cushing hat eben viele Gesichter. Es gibt eine Testmöglichkeit diese Diagnose zu stellen oder aber auszuschließen. Dabei unetrstützt jedes jahr in einem bestimmten Zeitraum die Firma Böhringer Ingelheim indem sie die Kosten für den Test nach Indikationsstellung durch uns als Tierärzte übernimmt.

Mehr Informationen dazu, gibt es unter Innere Medizin im Fachbereich Pferd.