Ihr Tier ist herzkrank- aber was bedeutet das für mich jetzt eigentlich?

Ihr Tier ist herzkrank- aber was bedeutet das eigentlich?

Bei einem Routine -Check ist ein Herzgeräusch aufgefallen- wie geht es jetzt weiter?

Vielleicht gehört Ihr Liebling auch nur einer Rasse an, bei denen gehäuft Herzerkrankungen auftreten- und sie wollen sicher gehen, dass er gesund ist?

 

Auf die Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen der Klein- und Heimtiere haben wir uns spezialisiert.

Als Überweisungspraxis sind wir Ansprechpartner für Kollegen aus der Region. Selbstverständlich erhalten Sie, als Tierarzt, nach erfolgter Diagnostik eine umfangsreiche Rücküberweisung. Diese beinhaltet neben der Beurteilung hinsichtlich Graduierung und Verlauf der Erkrankung einen Therapieplan sowie weitere Empfehlungen, beispielsweise zur erneuten Vorstellung etc.

Im Rahmen der Herzdiagnostik bildet unser modernes Ultraschall-Gerät Logic P5 eine wesentliche Grundlage. Ein besonderer Schallkopf ermöglicht eine hochauflösende Herzultraschalldiagnostik (incl. Farbdoppler). Nicht alle Herzerkrankungen sind mittels Ultraschall darstellbar. Deshalb wird unsere Herzdiagnostik durch ein modernes EKG (Elektrokardiogramm) und die Blutdruckmessung sinnvoll ergänzt.

Therapieren möchten wir letztendlich die Tiere, die von der Therapie tatsächlich profitieren. Sollte Ihr Tier eine Herzmedikation benötigen, erhalten Sie von uns einen detaillierten Therapieplan. 

Ihr Tier hat ein Herzproblem und muss trotzdem zur Zahnsarnierung oder eine größere Operation steht an? Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen.